For women only! In Kooperation mit Frankfurter Stadtevents

Diese Tour richtet sich speziell an Frauen. Sie führt hinter die Kulissen einer Welt, in der sonst ausschließlich Männer Gäste sind. Ulrich Mattner organisiert diesen Einblick in die Rotlichtszene seit acht Jahren. Wir sind überall willkommen. Mit großer Sensibilität und Respekt vor der harten Arbeit der Prostituierten vermittelt er ein authentisches Bild des Rotlichtmilieus – fern aller TV-Dramatik und Shades-of-Gray-Romantik. Für sexuelle Dienstleistungen besteht große Nachfrage. Allein im Bahnhofsviertel sind insbesondere an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr schätzungsweise bis zu 30.000 Männer in den 13 meist fünfstöckigen Laufhäusern unterwegs. Wir besuchen ein typisches Bordell, das Laufhaus „Taunus 26“. Dort berichtet „Domina Vanessa“ über ihre Arbeit. Claudia, Barchefin der Animierbar „My Way“, erzählt, was im Separee hinter ihren roten Vorhängen geschieht. Ein freundlicher leitender Mitarbeiter zeigt uns das Security-Büro. Er erklärt, worauf es bei der Führung eines Bordells ankommt. Letzte Station ist das „Pure Platinum“, Frankfurts größter Table-Dance-Club, mit atemberaubenden Stripteaseshows. Im Tourpreis enthalten sind freier Eintritt im Pure Platinum und zwei Welcome Drinks im Gesamtwert von 28 Euro pro Teilnehmer. Über diese außergewöhnliche Tour berichteten viele Fernsehsender wie zuletzt das ZDF-Mittagsmagazin.

Informationen zur Tour

Termine: Diese Tour ist sowohl zu festen Terminen und als auch als private Gruppentour zum Wunschtermin buchbar
Dauer: ca. 3 Stunden (20:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr)
Inklusive sind freier Eintritt im Pure Platinum und zwei Welcome Drinks im Gesamtwert von 28 Euro pro Teilnehmer.
Treffpunkt: 15 min. vor Tourbeginn vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofs (Mitte des Bahnhofs)
Teilnahmebedingung: weiblich, Mindestalter 18 Jahre

Tourtermine

19.12.2019 20:00 Uhr Tour buchen
Sex-in-the-City-Tour Preis: 59.00€
Sex 1 Klein
Taunusstraße

Stationen der Sex-in-the-City-Tour:

20:00

Treffpunkt und Start vor dem Haupteingang des Frankfurter Hauptbahnhofs

20:15

Rotlicht im Bahnhofsviertel

20:45

Claudia führt ins Séparée: Sie erzählt uns, warum bei ihr die Flasche Champagner 300,00 Euro kostet.

21:30

Backstage im Bordell Taunus 26*; Besuch des Security Office, Gespräch mit Wirtschafter über das Management eines Freudenhauses (Welcome Drink).

22:05

Zu Gast bei Domina Vanessa. "Darf es ein bisschen härter ein?" Warum Männer zur Domina gehen.

22:45

Pure Platinum; Striptease der Superlative (mehr als 40 Mädchen), inklusive Welcome-Drink und freiem Eintritt.

23:00

Tourende

Der Gruppenpreis bei einer privaten Gruppentour beträgt bis zehn Personen pauschal 690,00 Euro, jede weitere Person kostet 69,00 Euro. Der Tour-Preis beinhaltet je einen Welcome-Drink im My Way und im Pure Platinum im Wert von 16,- Euro sowie freien Eintritt ins Pure Platinum im Wert von 12,- Euro.