Drei Fotoprojekte...

...markieren Ulrich Mattners fotografische Arbeit: Industriedenkmäler, Finanzplatz Frankfurt und Bahnhofsviertel. Ihnen sind zahlreiche Ausstellungen gewidmet.

25. Januar bis 30. Juni 2016, Frankfurt am Main

Menschen im Bahnhofsviertel – Fotografien von Ulrich Mattner

Ausstellung von Schwarzweiß-Fotografien in der Street Gallery Kaiserpassage gefördert von der Stadt Frankfurt.

24. September bis 29. Oktober 2015, Würzburg

Streets of Desire – Streetphotography im Frankfurter Bahnhofsviertel

Ulrich Mattner zeigt seine Werke in einer Einzelausstellung der Galerie Immagis Fine Art in Würzburg.

3. März 2011 bis 15. Mai 2011, Frankfurt am Main

Street Gallery – über acht Stationen durchs Frankfurter Bahnhofsviertel

Einzelausstellung (Commerzbank, English Theatre, Stadtteilbüro Bahnhofsviertel, Diakonie Weser 5, Kaiserpassage, Nightclub Pik Dame)

6. November 2008 bis 2. Februar 2009, Frankfurt am Main

Blendende Aussichten bei guten Geschäften

Eine gemeinsame Ausstellung von Stephan Morgenstern und Ulrich Mattner im Rahmen des Frankfurter Presseclubs

24. Juli 2006 bis 31. August 2006, Frankfurt am Main

Menschen Mächte, Märkte

Eine Gemeinschafts- ausstellung mit Stephan Morgenstern im Fotografie Forum Frankfurt und der Kommunalen Galerie im Leinwandhaus

1998, Frankfurt am Main

Denkmäler der Technik

Eine Wanderaus- stellung in der Informationszentrale der Elektrizität (IZE), Eröffnung in Frankfurt am Main 1998, anschließende Tour durch deutsche Museen.

1996, Leipzig

Denkmäler der Technik

Einzelausstellung im Museum Leipzig

1995, München

Denkmäler der Technik

Einzelausstellung im Deutschen Museum München